Mudra bedeutet "Siegel", "Geste" oder "Zeichen". Yoga Mudras sind symbolische Gesten, die oft mit den Händen und Fingern aber auch mit der Zunge und Augen geübt werden. Sie erleichtern den Energiefluss im feinstofflichen Körper und verbessern die innere Reise. Erkunde Mudras Schritt für Schritt und füge deiner Praxis etwas Neues hinzu.