la.jpg

Laura Gerber studierte und praktizierte klassisches Ballett und die Martha Graham Technik. Maurice Bejart Rudra Bejart und an der Martha Graham School of Contemporary Dance in New York.


 Alina Schütz

Alina Schütz

Zu Verstehen, dass man nie ausgelernt hat, begriff ich durch Kundalini Yoga – es ließ mich begreifen das Leben frei von äußeren Umständen wahrzunehmen und den sogenannten Alltag aus einer weiteren Sichtweise zu erfahren. Durch meine vergangene Erfahrung mit klassischem Ballet, habe ich noch starken Bezug zu Tanz und Musik bewahrt und lasse dies in meine Praxis mit einfließen.

 Sebastian Ulmer

Sebastian Ulmer

Seine Klassen zeichnen sich durch intensive Dehnungen aus, die oft auch eine längere Zeit gehalten werden und Zeit zur Selbstbeobachtung geben. Was zählt, ist das Gefühl, dass im eigenen Körper erzeugt wird, nicht die äußere Form. Beim Yoga kommen viele Menschen mit den verschiedensten Körpern zusammen und doch kann jeder aus einer Stunde das ziehen, was ihm gut tut.

Screen Shot 2018-10-18 at 8.34.25 PM.png

Carsten Fleck hat seine Kindheit zuerst in Nürnberg und dann in den Alpen verbracht, wo er eine tiefe Naturverbundenheit entwickelte. Nach dem Schulabschluss verbrachte er seine Lehrzeit bei einer Bank, aber das fühlte sich nie richtig an. Sein erstes großes Abenteuer kam während seines Grundwehrdienstes als er den Atlantik auf dem Segelschulschiff Gorch Fock überquerte. Während dieser Reise hatte er auch die Stadt besucht, die später für 17 Jahre sein Zuhause sein würde. Vier Jahre später zog er in diese Stadt - New York. Dort arbeitete er als Fotograf und nahm seine ersten Yoga Klassen. Nach Fotografie bekam Yoga seine zweite große Liebe und Leidenschaft. Eines Tages hörte er ein Gespräch über einen berühmten Yoga Lehrer der die Stadt besuche. Am nächsten Morgen nahm er an einer Klasse teil die von niemandem weniger als Pattabhi Jois, dem Gründer des Ashtanga Yoga unterrichtet wurde. Seitdem ist Ashtanga Yoga der Stil seiner Wahl, er ist aber auch immer für andere Yoga Stile offen geblieben. Carsten glaubt daran, dass das achtgliedrige Yoga System rebelliöser Natur ist und uns dabei helfen kann mehr Freiheit, Glück und Ruhe zu finden. 2013 zog er zurück nach Deutschland und hat seitdem Yoga an vielen verschiedenen Schulen in Berlin unterrichtet.

 Nina Bettermann

Nina Bettermann

Was anfangs als Ausgleich zum stressigen Studium gedacht war, wurde schnell zur unverzichtbaren täglichen Praxis. 2010 absolvierte Nina das Jivamukti Teacher Training mit Patrick Broome, Yogeswari, Sharon Gannon und David Life am Chiemsee. Neben ihrer Tätigkeit als Apothekerin, unterrichtet sie Yoga. Mehr über Nina erfährst du in ihrer Klasse.

 Shelby Shoemaker

Shelby Shoemaker

"Growing up with a strong interest in philosophy and alternative healing therapies, Shelby found her path to the teachings and practice of yoga roughly six years ago. When the time came to make the life altering decision to follow her heart, live a more holistic life, and abandon the bad habits she grew too comfortable with, she realized how beneficial yoga could be in her life.

Yoga kam zu mir. 2011 war ich in Indien und nicht auf der Suche nach Yoga. Eines Tages fiel ich in ein kleines Zelt, in dem ein Mann traditionelle Hatha-Kurse anbot. Zurück in Berlin kam der Geschmack der täglichen Praxis natürlich. Ich war begeistert von Jivamukti Yoga Berlin und schrieb mich für TT in Indien 2015 ein, unter der Leitung von Lady Ruth LM Yogeswari Sharon Gannon und DL.