lauragerber.final.jpg

....Laura Gerber ist in der Schweiz aufgewachsen. Schon sehr jung fing sie von Disziplin, Focus und Leidenschaft getrieben an täglich Ballett zu tanzen. Diese Leidenschaft brachte sie dazu an der Rudra Béjart Schule in Lausanne zu studieren, wo sie die Kraft und den Fokus der Kampfkunst Kendo, den rhythmischen Anmut des indischen Tanzes, Mudra Yoga und die Martha Graham Technik (eine Verbindung von Yoga und Tanz) entdeckte. Sie verließ Europa und ging nach New York um ihr Training an der Martha Graham School for Contemorary Dance für fünf Jahre zu vertiefen. Ihre Arbeit und Praxis im Tanz öffnete sich zu einer neuen Dimension als sie zusätzlich Vollzeit zwei Jahre Fashion Design an der Parsons the New School for Design in New York studierte, um ihre kreativen Ausdrucksmöglichkeiten zu vertiefen.
..Laura Gerber grew up in the Jura Mountains in Switzerland surrounded by nature. At a very early age she started training Ballet on a daily basis, fueled by discipline, focus and passion. This passion brought her to study at Rudra Béjart in Lausanne where she discovered strength and focus of the martial art Kendo, the rythmical grace of Indian dance, Mudra yoga, and the Martha Graham technique (connecting yoga and dance). She left Europe for New York to pursue and deepen the practice at the Martha Graham School of Contemporary Dance for five years. Her work and practice in the dance field took a new dimension by her adding a two year fulltime study of fashion design at Parsons the New School for Design in New York to deepen her creative expression.
....

 

....Carsten Fleck hat seine Kindheit zuerst in Nürnberg und dann in den Alpen verbracht, wo er eine tiefe Naturverbundenheit entwickelte. Nach dem Schulabschluss verbrachte er seine Lehrzeit bei einer Bank, aber das fühlte sich nie richtig an. Sein erstes großes Abenteuer kam während seines Grundwehrdienstes als er den Atlantik auf dem Segelschulschiff Gorch Fock überquerte. Während dieser Reise hatte er auch die Stadt besucht, die später für 17 Jahre sein Zuhause sein würde. Vier Jahre später zog er in diese Stadt - New York. Dort arbeitete er als Fotograf und nahm seine ersten Yoga Klassen. Nach Fotografie bekam Yoga seine zweite große Liebe und Leidenschaft. Eines Tages hörte er ein Gespräch über einen berühmten Yoga Lehrer der die Stadt besuche. Am nächsten Morgen nahm er an einer Klasse teil die von niemandem weniger als Pattabhi Jois, dem Gründer des Ashtanga Yoga unterrichtet wurde. Seitdem ist Ashtanga Yoga der Stil seiner Wahl, er ist aber auch immer für andere Yoga Stile offen geblieben. Carsten glaubt daran, dass das achtgliedrige Yoga System rebelliöser Natur ist und uns dabei helfen kann mehr Freiheit, Glück und Ruhe zu finden. 2013 zog er zurück nach Deutschland und hat seitdem Yoga an vielen verschiedenen Schulen in Berlin unterrichtet.
..Carsten Fleck grew up in Nuremberg and later in the German Alps where he developed a deep love for nature. After finishing school he worked in a bank, a place he never felt he belonged. He had his first big adventure when he crossed the Atlantic Ocean under sails on the SSS Gorch Fock during his mandatory military service. During that trip he visited the city that later would become his home for 17 years. He moved to New York four years later. In the Big Apple he worked as a photographer and took his first yoga classes. Besides photography yoga became his big love and passion. One day he overheard a conversation about a famous yoga teacher visiting town. The next morning he stumbled into a class that was led by no other than Pattabhi Jois, the founder of Ashtanga Yoga himself. Since then Ashtanga has been the style of his choice, but he always stays open for other styles. Carsten believes that the eight limbed yoga system is of rebellious nature and can assist us to find more freedom, happiness and peace. He moved back to Germany in 2013 and has taught yoga in different schools all over Berlin.
....