Income of less then €700 per month

Drop-in

10*

11 Classes Card

100*

Unlimited

80*/mo

Income of less then €1000 per month

Drop-in

12*

11 Classes Card

120*

Unlimited

90*/mo

 

Income more then €1000 per month

Drop-in

15

11 Classes Card

150

Unlimited

110/mo

 

....

* Reduzierte Preise sind nur gültig für Personen ohne regelmäßiges Einkommen und ohne Erspartes. Auch gültig, wenn du Unterstützung vom Jobcenter erhältst und keinen Partner mit einem regelmäßigen Einkommen oder eine Familie hast, die dich finanziell unterstützen.

Wir möchten, dass die Yoga-Kurse, die Anwesenheit der Lehrer und die Arbeit, die wir bei Yoga Rebellion tun, geschätzt wird. Dies ist kein allgemeines Sonderangebot.

 Wenn es für dich möglich ist, einen regulären Mitgliedschaftspreis zu zahlen, hilfst du damit, andere Menschen zu unterstützen, die sonst nicht in der Lage wären, Yoga zu praktizieren.

Sag uns bitte bescheid, sobald du den regulären  Mitgliedsbeitrag bezahlen kannst. Damit gibst du anderen die Chance, unterstützt zu werden.

Wir möchten, dass Yoga für jedermann erschwinglich ist. Vielen Dank für deinen ehrlichen Beitrag, der es uns erlaubt, das System am Leben zu halten.
 

Freiheit ist unser Ziel, deswegen können Mitgliedsbeiträge auf monatlicher Basis gekündigt werden.

11 Klassen Karten sind für 3 Monate gültig.

..

* Only valid for people with no source of regular income and without savings. Also applicable if you get support from the Jobcenter and have no partner with a regular income or family. 

We expect people to value the yoga classes, the presence of the teachers and the work we do at Yoga Rebellion. This is not a general sale reduction. If it is possible for you to pay the regular membership price you allow us to support other people who otherwise wouldn’t be able to practice yoga. 

As soon as you can pay your regular membership fee please let us know and give others the chance to receive support. 

We want to make yoga available to everyone. Thank you for your honest contribution that allows the system to work.
 

Freedom is our goal therefore contracts can be canceled on a month by month basis.

11 Class Cards are valid for three months. 


....

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wenn du die Website "Yoga Rebellion" nutzt, erklärst Du dich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wenn du diese Bedingungen nicht akzeptierst, benutze  die Webseite bitte nicht.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Alle Produkte und Dienstleistungen der Yoga Rebellion, ihrer Tochtergesellschaften und Partner unterliegen diesen Geschäftsbedingungen. Die Bedingungen sollten von dir mit weiteren Bedingungen und Haftungsausschlüssen, die auf den Seiten der Website angegeben werden gelesen werden. Im Falle eines Interessenkonflikts sind die auf dieser Webseite angegebenen Bedingungen maßgebend. Die auf den Seiten der Webseite bereitgestellten Informationen und Inhalte können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Änderungen an den Nutzungsbedingungen können jederzeit ohne Vorankündigung vorgenommen werden, indem wir sie online aktualisieren. Du stimmst zu, die Nutzungsbedingungen regelmäßig zu überprüfen und deine fortgesetzte Nutzung der Website bedeutet, dass du mit Änderungen einverstanden bist.

INTERNET / E-MAIL

Jede ungeschützte E-Mail-Kommunikation über das Internet ist, wie bei der Kommunikation über jedes andere Medium (z. B. Mobiltelefone, Post), nicht vertraulich, kann abgefangen werden oder verloren gehen, und ist möglichen Abänderungen unterworfen.

KEINE ENDORSEMENTS

Keine Anerkennung oder Genehmigung von Dritten oder deren Ratschlägen, Meinungen, Informationen, Produkte oder Dienstleistungen wird durch uns ausgedrückt oder impliziert.

LINKS / SOFTWARE

Links von oder auf Webseiten außerhalb der unserer Webseite dienen nur der Einfachheit. Yoga Rebellion weder prüft, unterstützt, genehmigt oder kontrolliert und ist nicht verantwortlich für Webseiten, die von oder auf die Webseite, den Inhalt dieser Webseite, die darin genannten Drittanbieter oder deren Produkte und Dienstleistungen verlinkt sind. Die Verknüpfung mit einer anderen Webseite ist auf eigenes Risiko und Yoga Rebellion ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Schäden im Zusammenhang mit der Verlinkung. Links zu herunterladbaren Software-Seiten sind nur für die Bequemlichkeit und Yoga Rebellion ist nicht verantwortlich oder haftbar für Schwierigkeiten oder Konsequenzen im Zusammenhang mit dem Herunterladen der Software. Die Verwendung jeglicher heruntergeladener Software unterliegt den Bestimmungen der Lizenzvereinbarung, soweit vorhanden, die der Software beiliegt oder mitgeliefert wird.

EINZELKLASSEN/DROP IN KLASSEN

  1. Drop in Klassen sind persönlich, nicht übertragbar, werden nicht zurückerstattet und sind nur für die jeweilige Klasse am Ausstellungstag gültig.
  2. Solltest du eine Klasse online buchen musst du die Klasse 24 Stunden vor Klassenbeginn absagen. Solltest du nicht zur Klasse erscheinen und nicht rechtzeitig abgesagt haben, wirst dir die Klasse berechnet.

KLASSENPAKETE & MITGLIEDSCHAFTEN

11 Class Cards und Unlimited Mitgliedschaften sind persönlich, nicht übertragbar, und werden nicht zurückerstattet.

  1. Wird eine 11 Class Card oder eine unbeschränkte Mitgliedschaft bezahlt, jedoch nie oder nur teilweise verwendet, so erlischt sie nach Laufzeitende ohne Rückerstattung.
  2. Laufende 11 Class Cards und Unlimited Mitgliedschaften können für Krankheit, Unfälle oder Schwangerschaft ausgesetzt werden. Aussetzungen müssen Yoga Rebellion umgehend per E-Mail zugesandt und ein medizinisches Attest muss vorgelegt werden.
  3. Einige Mitgliedschaften können aufgrund von geschäftlichen Engagements auf eine max. 1 Woche für 11 Class Cards und 2 Wochen für unbegrenzte Mitgliedschaften verlängert werden. Verlängerungen müssen im Voraus per E-Mail angefordert werden. Mitgliedschaftsverlängerungen sind danach nicht mehr möglich.
  4. Änderungen, die durch Yoga Rebellion im Studio oder den Lehrerplänen vorgenommen werden, können jederzeit erfolgen. Dafür erfolgt keine Rückerstattung.
  5. 11 Class Cards sind für drei Monate ab Ausstellungsdatum gültig.

BEDINGUNGEN FÜR UNBEGRENZTE MITGLIEDSCHAFTEN / VERTRÄGE

  1. Der Kunde autorisiert Yoga Rebellion, seine / ihre Kreditkarte oder Bankkonto jeden Monat am gleichen Tag für die Art des Vertrags seiner Wahl im Austausch für den Zugang zu unbegrenzten Yoga-Kursen (gültig für alle regelmäßigen Yoga-Kurse auf dem Stundenplan, außer spezielle Programme und Workshops) zu belasten. Der Autopay-Vertrag wird als 1-Monats-Vertrag verstanden.
  2. Der Kunde kann den Autopay-Vertrag beenden, indem er spätestens 1 Monat vor der nächsten fälligen monatlichen Zahlung Yoga Rebellionpersönlich oder per Post (Einschreiben) benachrichtigt.
  3. Nach Ablauf der 1-Monats-Laufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch.
  4. Wenn meine Kreditkarte verloren geht, gestohlen wird oder abgelaufen ist, bin ich damit einverstanden, Yoga Rebellion vor meiner nächsten geplanten Zahlung zu benachrichtigen. Nach einer zweiten abgelehnten Gebühr kann Yoga Rebellion diese Vereinbarung kündigen. Ich stimme zu, Gebühren zu erstatten, die Yoga Rebellion aufgrund von Bankgebühren oder Rücküberweisungen entstanden sind.
  5. Als Kunde stimme ich zu, dass Yoga Rebellion in keiner Weise für die Aufbewahrung meiner persönlichen Sachen verantwortlich ist, während ich an der Klasse teilnehme. Ich verstehe, dass Klassen auf Yoga Rebellion körperlich anstrengend sein können und ich freiwillig an ihnen mit voller Kenntnis, dass es das Risiko von Verletzungen, Eigentumsverlust oder Tod besteht, an ihnen teilnehme. Ich bin damit einverstanden, dass weder ich, meine Erben, Bevollmächtigte noch gesetzlichen Vertreter irgendwelche andere Ansprüche gegen die Yoga Rebellion oder ihre Mitglieder wegen irgendwelcher Verletzung, Sachschadens oder Verlustes oder wegen fahrlässiger oder anderweitig verursachter tödlicher Unfälle oder sonstige Ansprüche geltend machen werden .
  6. Solltest du einen Plats online reservieren musst du die Klasse 24 Stunden vor Klassenbeginn absagen. Solltest du nicht zur Klasse erscheinen und nicht rechtzeitig abgesagt haben, wirst dir die Klasse berechnet.

WORKSHOPS, VERANSTALTUNGEN & YOGA RETREATS

  1. Workshops (WS), Veranstaltungen/Events (E) & Yoga Retreats (YR) Buchungen sind persönlich, nicht übertragbar, und werden nicht zurückerstattet.
  2. Wird eine WS, E oder YR bezahlt, jedoch nie oder nur teilweise verwendet, verfällt Preis nach ihrem Inkrafttreten. Es gibt keine Rückerstattung für abgelaufene WS-, E- oder YR-Buchungen.
  3. WS-, E- oder YR-Buchungen können für Krankheiten, Unfälle und / oder wichtige persönliche Gründe (zB Beerdigung) nach den folgenden Richtlinien abgesagt werden:

WS und E's: Bei Stornierung von mehr als 3 Wochen im Voraus: Eine Stornogebühr von 20% der vollen Gebühr fällt an, die Differenz wird zurückerstattet. Weniger als 3 Wochen im Voraus: Keine Rückerstattung findet statt, es sei denn, die WS oder E ist ausgebucht und wir können deinen Platz weiterverkaufen. Wenn der letzte Fall zutrifft, erstatten wir so zurück, als ob Du 3 Wochen im Voraus storniert hättest.

YRs: Eine Stornierung der YR-Buchung ist bis zum Beginn des YR mit einer Stornierungsgebühr von 90% des vollen YR-Preises möglich (Basispreis zuzüglich etwaiger Nebenkosten für Extras). Die Stornierungsgebühr wird jedoch auf 10% des vollen YR-Preises gesenkt, falls alle Spots des YR - einschließlich der durch Stornierungen frei gewordenen Räume – verkauft werden können, oder der der Annullierende eine Ersatzperson findet, welche das YR nicht anderweitig gebucht hätte und nicht auf einer Yoga Rebellion Warteliste für das YR steht. Es steht dir frei, Yoga Rebellion zu beweisen, dass die Stornierung uns keinen Verlust oder Schaden verursacht hat, oder dass der Verlust oder der Schaden wesentlich niedriger als die oben genannten Stornogebühren sind. Yoga Rebellion lässt dich hiermit wissen, dass du deine finanziellen Annullierungsrisiken senken kannst, indem du eine spezielle Reiserücktrittsversicherung abschließen. Eine solche Versicherung müsste etwa zur gleichen Zeit abgeschlossen werden, wenn du deine Zahlung für die YR tätigst.

Yoga Rebellion kann dein Recht auf die Teilnahme an der YR stornieren und deinen Platz an jemand andern abgeben, wenn du nicht die volle YR-Gebühr in der vorgegebenen Zeit bezahlst, obwohl du von Yoga Rebellion zweimal ohne Erfolg erinnert worden bist. In diesem Fall hat Yoga Rebellion Anspruch auf eine Stornogebühr in der im vorstehenden Absatz genannten Höhe.

Wenn der YR für die Yoga Rebellion wirtschaftlich unvernünftig, unmöglich oder gefährlich ist (z.B. zu wenige Teilnehmer, Krieg, Epidemien), behält sich Yoga Rebellion das Recht vor, den Retreat zu stornieren, wobei die Yoga Rebellion deine Zahlungen für den Retreat zurückerstattet. Sowie etwaige angemessene Verluste und Kosten, die dir aufgrund von Vorabbuchungsregelungen (wie etwa Flüge) entstanden sind. Keine anderen Schäden werden von Yoga Rebellion bezahlt.

Yoga Rebellion behält sich auch das Recht vor, dein Recht auf Teilnahme an der YR ohne vorherige Ankündigung, wenn du das Retreat störst oder wenn du massiv deine Pflichten oder Pflichten vernachlässigen. In diesem Fall müssen Sie alle weiteren Rückflugkosten selbst bezahlen.

Wenn einer der Lehrer aus irgendwelchen Gründen, wie höherer Gewalt, Krankheit oder anderen ähnlichen Widrigkeiten nicht am Retreat teilnehmen kann, ist Yoga Rebellion berechtigt, ihn oder sie durch einen Lehrer mit gleicher oder ähnlicher Qualifikation zu ersetzen. Sollte ein derartiger Fall vor Beginn des YR eintreten und du aus diesem Grund die Buchung des Retreats stornieren möchtest, musst du nur die Hälfte der im vorigen Abschnitt genannten Stornogebühren bezahlen. Ansonsten schuldet Yoga Rebellion dir keine Reduzierung der Retreat Preises oder Schäden dafür, dass ein bestimmter Lehrer nicht am Retreat teilnehmen kann.

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Vielen Dank für deinen Besuch bei Yoga Rebellion. Diese Datenschutzerklärung teilt dir mit, wie wir personenbezogene Daten verwenden, die auf dieser Webseite erhoben werden. Bitte lese diese Datenschutzbestimmungen, bevor du die Webseite nutzt oder persönliche Daten übermittelst. Durch die Nutzung der Webseite akzeptierst du die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Praktiken. Diese Praktiken können geändert werden, aber alle Änderungen werden veröffentlicht, und Änderungen werden nur für zukünftige Aktivitäten und Informationen, nicht rückwirkend gelten. Bitte überprüfe die Datenschutzbestimmungen, sobald du die Webseite besuchst, um sicherzustellen, dass du verstehst, wie alle persönlichen Informationen, die du uns zur Verfügung stellst, verwendet werden.

Hinweis: Die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Datenschutzbestimmungen gelten für Webseiten im Yoga Rebellion-Portfolio. Wenn wir auf andere Webseites von Drittanbietern verweisen, lese bitte die Datenschutzrichtlinien, die auf diesen Webseiten veröffentlicht wurden. Yoga Rebellion ist nicht verantwortlich für die Art und Weise, wie Daten oder Informationen von einer Drittanbieter-Webseiten behandelt werden, die mit unseren Seiten verlinkt ist.

Sammlung von Informationen: Wir sammeln persönlich identifizierbare Informationen, wie Namen, Postadressen, E-Mail-Adressen, etc., wenn freiwillig von unseren Besuchern eingereicht. Die Informationen, die du zur Erfüllung deines Anfrage verwendest werden gespeichert. Diese Informationen werden nur verwendet, um deine spezifische Anfrage zu erfüllen, es sei denn, du gibst uns die Erlaubnis, sie auf eine andere Weise zu verwenden, zum Beispiel um sie zu einer unserer Mailinglisten hinzuzufügen.

Cookie / Tracking-Technologie: Die Webseite hat Cookie und Tracking-Technologie abhängig von den angebotenen Funktionen. Cookie und Tracking-Technologie sind nützlich für das Sammeln von Informationen wie Browser-Typ und Betriebssystem, die Verfolgung der Anzahl der Besucher auf der Webseite und das Verständnis, wie Besucher die Website nutzen. Cookies können auch dazu beitragen, die Website für Besucher anzupassen. Persönliche Informationen können nicht über Cookies und andere Tracking-Technologien erhoben werden. Wenn du jedoch zuvor personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hast, könnten Cookies an diese Informationen gebunden sein. Gesammelte Cookie und Tracking-Informationen können mit Dritten geteilt werden.

Verteilung von Informationen: Wir können Informationen mit Regierungsstellen oder anderen Unternehmen teilen, die uns bei der Betrugsprävention oder -untersuchung unterstützen. Wir können dies tun, wenn: (1) gesetzlich zulässig oder gesetzlich vorgeschrieben ist; Oder (2) versuchen, tatsächlichen oder potenziellen Betrug oder unerlaubte Transaktionen zu schützen oder zu verhindern; Oder 3) Bei der Untersuchung des bereits erfolgten Betrugs. Die Informationen werden diesen Unternehmen nicht für Marketingzwecke zur Verfügung gestellt.

..

General Business Conditions

If you access and use this Web site „Yoga Rebellion“, you accept and agree to be bound by and comply with these terms. If you do not accept the Terms, do not use the Site. 

GENERAL

All products and services of Yoga Rebellion and its subsidiaries and affiliates are subject to the terms and conditions of the applicable agreements governing their use. The Terms are to be read by you together with any terms, conditions or disclaimers provided in the pages of the Site. In the event of any conflict, the terms provided in the pages of the Site will govern. The information, material and content provided in the pages of the Site may be changed at any time without notice. Changes may be made to the Terms at any time without notice by updating this posting. You agree to review the Terms regularly and your continued access or use of the Site will mean that you agree to any changes.

INTERNET/E-MAIL

Any unprotected E-Mail communication over the Internet is, as with communication via any other medium (e.g. cellular phones, post office mail), not confidential, subject to possible interception or loss, and is also subject to possible alteration.

NO ENDORSEMENTS

No endorsement or approval of any third parties or their advice, opinions, information, products or services is expressed or implied by any Information.

LINKS/SOFTWARE

Links from or to web sites outside the Site are meant for convenience only. Yoga Rebellion does not review, endorse, approve or control, and is not responsible for any sites linked from or to the Site, the content of those sites, the third parties named therein, or their products and services. Linking to any other site is at your sole risk and Yoga Rebellion will not be responsible or liable for any damages in connection with linking. Links to downloadable software sites are for convenience only and Yoga Rebellion is not responsible or liable for any difficulties or consequences associated with downloading the software. Use of any downloaded software is governed by the terms of the license agreement, if any, which accompanies or is provided with the software.

PAYMENT FOR PRODUCTS & SERVICES

All Credit Cards will be processed in Euos at the time of payment. Yoga Rebellion is not responsible for any fees, charges, exchange rates or additional charges levied by individual financial institutions or Credit Card companies.

SINGLE CLASSES / DROP IN CLASSES

  1. Drop in classes are personal, non-transferable, will not be refunded and are only valid for the respective class on the day of its purchase.
  2. If booked online: 24 hours notice is required for cancellation of single sessions. Missed sessions without the appropriate notice will be charged as if attended.

 

CLASS PACKS & MEMBERSHIPS

  1. 11 Class Cards and Unlimited Memberships are personal, not transferable and not refundable. 
  2. If a 11 Class Card or Unlimited Membership is paid, but never or only partly used, it expires after its effective date without reimbursement. 
  3. Running 11 Class Cards and Unlimited Memberships can be suspended for illness, accidents or pregnancy. Suspensions must be requested immediately to Yoga Rebellion by e-mail and a medical attest must be presented. 
  4. Some memberships can be extended due to business egagements to a max. of 1 week for 11 Class Cards and 2 weeks for Unlimited Memberships. Extensions must be requested in advance by e-mail. Membership extensions after the fact are not possible. 
  5. Modifications made by Yoga Rebellion in the studio or to the teacher's schedules can occur at any time. No reimbursement will be made.
  6. If a spot is reserved online 24 hours notice is required for cancellation of single sessions. Missed sessions without the appropriate notice will be charged as if attended.

 UNLIMITED MEMBERSHIPS/CONTRACTS

  1. The Client authorises Yoga Rebellion to charge his/her credit card or bank account on the same day each month for the type of contract of his/her choice in exchange for access to unlimited yoga classes (valid for all regular yoga classes on the schedule, except special programs and workshops). The autopay contract is understood as a 1-month agreement.
  2. The Client can terminate the autopay contract upon notifying Yoga Rebellion in person or by mail at least 1 month before the next due monthly payment.
  3. At the end of the 1-month duration, the contract will automatically renew itself.
  4. If my credit card is lost, stolen, or expired, I agree to notify Yoga Rebellion before my next scheduled payment. After a second declined charge, Yoga Rebellion can terminate this Agreement. I agree to reimburse fees that Yoga Rebellion may have incurred due to declined transactions or charge-back claims.
  5. As the client I agree that Yoga Rebellion is in no way responsible for the safekeeping of my personal belongings while I attend class. I understand that classes at Yoga Rebellion may be physically strenuous and I voluntarily participate in them with full knowledge that there is risk of personal injury, property loss or death. I agree that neither I, my heirs, assigns or legal representatives will sue or make any other claims of any kind whatsoever against Yoga Rebellion or its members for any personal injury, property damage/loss, or wrongful death, whether caused by negligence or otherwise.
  6. 11 Classcards are valid for three months from the date of issue.

PRIVATE TRAINING

  1. If your scheduling conflict is known in advance and we are notified at least 24 hours ahead of time, it MAY be possible to make the session up at a later date or with a different trainer. However, this cannot be guaranteed.
  2. Any sessions missed with less than 24 hours notification are forfeited.
  3. If you have not already paid for the session, your account/card will be charged for the full amount of the session.
  4. If no card/account information is present, no further sessions will be conducted until the outstanding payment is received.
  5. Additionally, reserved time slots may be lost if payment is not made in a timely manner.

WORKSHOPS, EVENTS & YOGA RETREATS

  1. Workshops (WS), Events (E) & Yoga Retreats (YR) bookings are personal, not transferable and not refundable.
  2. If a WS, E or YR is paid, but never or only partly used, it expires after its effective date. There is no reimbursement for expired WS, E or YR bookings.
  3. WS, E or YR bookings can be cancelled for illness, accidents and/or important personal reasons (ex: funeral) according to the next policies:

WS's & E's. If cancelled 3 weeks in advanced: cancellation fee of 20% of the entire fee of the workshop or event. Less than 3 weeks: No refund unless the WS or E is fully booked and we can resale your place. If the last case applies,  we will refund you as if cancelled 3 weeks in advance.

YR's. Cancellation of the YR booking is possible until the beginning of the YR with a cancellation fee of 90% of the full YR price (base price plus any additional charges for extras). The cancellation fee, however, will be reduced to 10% of the full YR price, in case all spots of the YR–including any spaces that became free due to cancelations are sold out, or if the cancelling student finds a replacement person for him/her, who would not have booked the YR otherwise and who also is not on any Yoga Rebellion waiting list for the YR. You are free to prove to Yoga Rebellion that your cancellation did not cause us any loss or damage or that such loss or damages are substantially lower than the cancellation fees mentioned above. Yoga Rebellion hereby advises you that you may lower your financial cancellation risks by obtaining a special travel cancellation insurance. Such insurance would have to be obtained at about the same time you make your payment for the YR.

Yoga Rebellion may cancel your right to take part in the YR and sell your spot to someone else if you fail to pay the full YR fee in time despite having been reminded by Yoga Rebellion two times without success. In this case, Yoga Rebellion is entitled to a cancellation fee in the amount stated in the preceding paragraph.

In case the completion of the YR becomes economically unreasonable, impossible or dangerous for Yoga Rebellion (ex: not enough participants, war or epidemics), Yoga Rebellion  reserves the right to cancel the retreat in which case Yoga Rebellion will refund your payments for the retreat as well as any reasonable losses and costs you incurred due to pre-booking travel arrangements (like flights). No other damages will be paid by Yoga Rebellion.

Yoga Rebellion also reserves the right to forfeit your right to take part in the YR without notice if you interfere with the retreat or if you massively break your obligations or duties. In this case you will have to pay any additional return trip costs on your own.

If any one of the presenters is not able to teach at the retreat for any reasons of force majeure, illness or other similar adverseness, Yoga Rebellion is entitled to have him or her substituted by the 2nd. presenter or by any other presenter with the same or similar qualification. If such unavailability of a presenter emerges before the beginning of the YR and if you cancel you retreat booking for this reason, you only have to pay half of the cancellation fees set out in the preceding section. Other than that, Yoga Rebellion will not owe you any reduction of the retreat price or any damages for any such unavailability or change of presenters.

PRIVACY POLICY

Thank you for visiting Yoga Rebellion. This privacy policy tells you how we use personal information collected at this site. Please read this privacy policy before using the site or submitting any personal information. By using the site, you are accepting the practices described in this privacy policy. These practices may be changed, but any changes will be posted and changes will only apply to activities and information on a going forward, not retroactive basis. You are encouraged to review the privacy policy whenever you visit the site to make sure that you understand how any personal information you provide will be used.

Note: the privacy practices set forth in this privacy policy are for web sites within the Yoga Rebellion portfolio. If you link to other third party web sites, please review the privacy policies posted at those sites. Yoga Rebellion is not responsible for how data or information is treated/handled by any third party web site that is linked to from our sites.

Collection of Information We collect personally identifiable information, like names, postal addresses, email addresses, etc., when voluntarily submitted by our visitors. The information you provide is used to fulfill you specific request. This information is only used to fulfill your specific request, unless you give us permission to use it in another manner, for example to add you to one of our mailing lists.

Cookie/Tracking Technology The Site may use cookie and tracking technology depending on the features offered. Cookie and tracking technology are useful for gathering information such as browser type and operating system, tracking the number of visitors to the Site, and understanding how visitors use the Site. Cookies can also help customize the Site for visitors. Personal information cannot be collected via cookies and other tracking technology, however, if you previously provided personally identifiable information, cookies may be tied to such information. Aggregate cookie and tracking information may be shared with third parties.

Distribution of Information We may share information with governmental agencies or other companies assisting us in fraud prevention or investigation. We may do so when: (1) permitted or required by law; or, (2) trying to protect against or prevent actual or potential fraud or unauthorized transactions; or, (3) investigating fraud which has already taken place. The information is not provided to these companies for marketing purposes.

 

....